Artikel:

Stadtteilfest auf der Karl-Heine-Straße

Geschrieben von daniela am 25. Juni 2010 | Abgelegt unter Allgemein, Termine

Am 3. Juli findet das alljährliche Stadtteilfest Westbesuch statt, zu dem auch Don Qijote einige schöne Beiträge hat.

Es wird wieder den bereits beim Georg-Schwarz-Straßen-Fest erfolgreich erprobten lebendigen Lyrikautomaten geben, der, nach Einwurf einer kleinen Spende, die frechsten, klügsten und schönsten Gedichte voller Anteilnahme rezitiert.

Am Nachmittag wird, zu unserer großen Freude, die Schauspielerin Eva Langkabel Peter Hacks “Das Windloch – Geschichten von Henriette und Onkel Titus” lesen, wie sie es schon einmal mit großem Erfolg tat. Der Ort der Veranstaltung ist der (grüne) Theaterbus des Theaters der Jungen Welt, der inmitten des Trubels auf der Karl-Heine-Straße zu finden sein wird. Die Lesung des ersten Teils beginnt 15 Uhr, die des zweiten um 17 Uhr.

Ein Kommentar zu “Stadtteilfest auf der Karl-Heine-Straße”

  1. am 30. Juli 2014 um 15:54 1.Hector schrieb …

    lifts@chanting.yeats” rel=”nofollow”>.…

    hello!…

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben